Michèle Mombelli

Yoga beschränkt sich für mich nicht auf die Yogamatte, sondern beeinflusst, verändert und prägt mein Leben in seiner Ganzheit. Von Kind an bin ich sehr beweglich und lebendig und bin mit einem wachen, offenen Geist aufgewachsen. Ich habe vieles ausprobiert von Kampfkunst über Voltigieren und Tanzen. Als ich meine erste Yogastunde erlebte, war ich tief berührt und spürte, dass ich gefunden hatte, wonach ich unbewusst suchte. Yoga hat nicht nur meinen Körper angesprochen, sondern meine Seele. Von da an liess mich Yoga nicht mehr los oder umgekehrt und ich vertiefte mich immer mehr auch in die Philosophie dahinter. Yoga ist mein Leben geworden, mein wichtigster Wegweiser auf meinem persönlichen Weg, mein Aufsteller, wenn es mir mal nicht so gut geht. 

Ich bin kein "Stubenhocker" und gerne unterwegs, am liebsten in der Natur. Ich lebe im Bewusstsein, dass in allem etwas Gutes steckt und strahle Lebensfreude und Energie aus. Ich bin immer offen für Neues, habe nie ausgelernt und lasse mich gerne inspirieren. 

Als Berufsmitglied des Schweizer Yogaverbandes halte ich mich an den Ehrenkodex und bin EMfit angeschlossen. Dieses Qualitätslabel wird von vielen Kranken- und Gesundheitskassen anerkannt und berechtigt zur Kostenbeteiligung besuchter Yogakurse. 

  • Kaufmännsiche Lehre im Reisebüro
  • diverse längere Ausland-Aufenthalte
  • langjähriger Tanz-Unterricht in Jazzballett und Modern Dance
  • 1997 erster und von da an steter Unterricht in Yoga
  • Geburten meiner Töchter 1998 und 2000
  • YogalehrerInnen Ausbildung 2002 - 2006 an der Yoga-University Villeret
  • Lehrtätigkeit als Yogalehrerin seit 2002
  • April 2006 Dipl. Yogalehrerin SYV 
  • Mitglied des Schweizerischen Yoga Verbandes
  • seit  Juni 2007 Ausbilderin mit eidgenössischem Fachausweis SVEB
  • Juni 2012 Diplom Thai Yoga Massage, Sunshine Network
  • regelmässige Weiterbildungen
© Yoga-Raum 2008